Lesermeinungen zu "Thailandeiland"

  • "Großartiger Plot, ganz starke Szenen!" (Leser)
  • "Ein richtig geiles Ende!!!" (Leserin)
  • "Ein Feuerwerk des Lesevergnügens" (Leserin)
  • "Freut man sich zunächst nur auf ein weiteres Buch des routinierten Schreibers, so schafft es Kreutzer bald, mit einer wahnwitzigen Story, überraschenden Wendungen und abgründigem Humor die Leser in Stellung zu bringen ..." (Leser)

_____________________________


Filmreife Krimis
sind die Bücher von Lutz Kreutzer, eigentlich alle, ob Sperber oder Bergkrimi, ob die Zwillingsgeschichte – Gott würfelt doch – etc.pp. Stets bildhaft, temporeich, spannungsgeladen mit verblüffenden Wendungen, das kann der Autor glänzend.
Ich fühlte mich wieder ausgesprochen gut unterhalten, ein feiner Krimi, dem auch die (für mich nötige) Prise Humor nicht fehlt. Klasse!

(5 Sterne bei amazon) mehr

Thailändische Spezialitäten
Wirklich klasse geschilderte Story, die neugierig auf weitere Werke des Autors macht. Thailandeiland ist in jedem Fall zu empfehlen.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Witzige Twists in Bayrischer Idylle
Der zweite "Sperber"-Fall liest sich weg wie eine warme Semmel mit Leberkäs'. Die skurrile Geschichte um Ladyboys, Nonnen, Frauen die zu Männern werden und umgekehrt, Rubin-Handel spannt einen Bogen aus der bayrischen Idylle in die albanischen Berge, nach Phuket, Birma und Wien. ... Ich war sehr unterhalten und habe das Buch so weggelesen. Hat großen Spaß gemacht!
(5 Sterne bei amazon) mehr

Spannender Bayernkrimi
Der thailändisch-bayerische Plot des 5. Krimis von Lutz Kreutzer, THAILAND EILAND, ist wieder ein Hit. Er läuft rasant ab, die Spannung steigert sich bis zur Lösung, das Milieu der Transen sowie der bayerischen Gemeinderäte, die ihre Moral fürs Geschäftliche verbiegen, ist gut getroffen. Ebenso plastisch herausgearbeitet die Typen auf der guten Seite, die Ermittler um Sperber, bekannt seit BAYERISCH KONGO, und sein Team. Der Krimi ist fast schon wie ein Drehbuch für einen bayerischen Schwank-Krimi angelegt. Viel Spaß beim Lesen.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Ein Bayernkrimi mit exotischer Sexualkultur und überraschenden Wendungen
Lutz Kreutzer hat mal wieder hervorragend recherchiert und umgesetzt. Thailandeiland ist spannend, interessant und kurzweilig. Dafür gibt’s 5 Sterne von mir und eine Leseempfehlung.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Wie erwartet - Wow!
Der Schreibstil ist absolut klar und flüssig, und es gelingt nur schwer, die Geschichte beiseite zu legen.
Besonders das Ende ist mal wieder ein richtiger Knaller! Fazit: Wieder einmal mehr bin ich von Lutz Kreutzer schwer begeistert und vergebe natürlich sehr gerne 5 *****
(5 Sterne bei amazon) mehr

Spannung und Überraschung
Einmal mehr ein bis zuletzt spannender Krimi von Lutz Kreutzer! Thailandeiland hält allen Erwartungen stand.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Tolles Buch!!!
Beim Lesen läuft ein Film ab mit tollen Kulissen aus Thailand, Bayern und Wien. Wieder ein sehr gelungenes Buch, wie bereits alle anderen zuvor.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Einfach super
Lutz Kreutzer hat es wieder geschafft, mich mit seinem Buch zu fesseln. Ich konnte es kaum erwarten, es weiterzulesen. Die Mischung Bayern mit dem Rest von Deutschland bzw. dem Rest der Welt ist einfach fantastisch.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Absolute Leseempfehlung!
Die Geschichte nahm mich gefangen und es war ein Vergnügen, sie zu lesen.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Gefällt mir
Das Buch ist von Anfang bis Ende unterhaltsam und spannend. Seit Thailandeiland bin ich Lutz Kreutzer-Fan. Wer spannende Krimis mag ist bei Ihm an der richtigen Adresse.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Wieder mal gelungen!
Und wieder ist es Lutz Kreutzer gelungen, einen erstklassigen Krimi zu präsentieren!
Zwischen skurril, spannend und skandalös ist alles darin, was ein solches Buch braucht. Ich habe mich durchaus dabei ertappt, zumindest Mitgefühl auch mit der finstersten Gestalt empfinden oder seine Beweggründe nachvollziehen zu können.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Thailandeiland - ist ein erstklassiger Krimi gewuezt mit frivol-skurrilem Hintergrund.
Unbedingtes Lesevergnuegen!
Mit Thailandeiland hat Lutz Kreutzer einen scharf gewuerzten und wuerdigen Folgethriller zu Sperbers erstem Fall "Bayerisch-Kongo" nachgelegt.
In filmreif verzahnten Szenarien laesst Kreutzer seine Protagonisten durch diesen verfilzten Dschungel keuchen, so dass der Leser wiedereinmal die Lektuere nicht aus der Hand legen kann, bevor die Uebeltaeter gerichtet sind.
Kurzum - sehr spannend und unterhaltsam geschrieben, ... und man darf einen Folgefall mit Hilfskommissar Sperber und seinem Team bereits erhoffen.
(5 Sterne bei amazon) mehr

Taubenblut auf der Fraueninsel - Lutz Kreutzers Geologenhammer
"Der Teufel ist auf die Insel gekommen!" Trude (Schwester Irmentrud), die geheime Herrscherin des dortigen Klosters, ist entsetzt. Drei Häuser hat er gekauft und niemand scheint etwas dagegen zu unternehmen. Und dass die Transen ihr Gewerbe von Thailand auf das idyliische Eiland verlagern wollen, ist ja klar... Lutz Kreutzer hat einen weiteren Krimi vorgelegt. Freut man sich zunächst nur auf ein weiteres Buch des routinierten Schreibers, so schafft es Kreutzer bald, mit einer wahnwitzigen Story, überraschenden Wendungen und abgründigem Humor die Leser in Stellung zu bringen gegen bayerische Amigos und eine internationale Schmugglerbande. ... Witziges Psychogramm einer überdrehten Gesellschaft. Lesen!
(5 Sterne bei amazon) mehr


bestellen

 

  Schröders Verdacht | Italien-Thriller, Alpenkrimi

  Gott würfelt doch | Klon-Thriller, Kriminalroman

  Bayerisch Kongo | Alpenkrimi, München-Krimi

  Der Grenzgänger | Bergkrimi, Alpenkrimi, Südtirolkrimi

  Thailandeiland | Bayern-Thriller

  Eiskalter Schlummer | Thriller, München-Krimi

  Platz 1 bei amazon | Autorenratgeber, Schreibratgeber

  Klare Charaktere | Wie man Figuren für einen Roman entwickelt

  Alpenkrimi | Website zu Lutz Kreutzers Alpenkrimis

  Tolino-Thriller | Thriller und Krimis für Tolino

  Lutz Kreutzer | Autorenwebsite

  Go Selfpublishing | Knowhow für Selfpublisher

  Self-Publishing-Day | Kompetenz für Autoren

 

Hier geht es zum Newsletter-Archiv